Über mich - MyHappyBabyRothemühle

MyH@ppyBaby
Handgemachtes aus Leidenschaft
Claudia Berg
Direkt zum Seiteninhalt
Über mich
Herzlich Willkommen auf meiner Website.

Schön, dass Du hier bist.

Ich bin Claudia, wohne mit meiner kleinen Familie in Rothemühle, einem Ortsteil von Wenden und stehe mit beiden Beinen mitten im Berufsleben.

Aber auch der schönste Job braucht seinen Ausgleich.  Und so habe ich vor ca. 5 Jahren wieder angefangen zu nähen. Zunächst beschränkte sich das ganze auf Puppenmode.

Als die Enkelkinder geboren wurden, wurden auch die Sachen größer. Erst nur Babysachen, später kam dann auch Kindermode dazu.

Und weil das Fertigen von den kleinen Sachen so viel Spaß macht, habe ich mein Label MyH@ppyBaby ins Leben gerufen.

Und jetzt bin ich hier und freue mich, dass Du auch hier bist.



Hier in meinem "Arbeitszimmer" entstehen die
MyH@ppyBabyRothemühle - Produkte
welche ich mit voller Hingabe
täglich zum "Leben" erwecke.

Über Tipps und Anregungen, aber auch über konstruktive Kritik bin ich sehr dankbar. Über meine E-Mailseite kannst Du mit mir Kontakt aufnehmen. Nun wünsche ich Dir viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten.

Nach und nach werden sich die Seiten meiner Homepage weiter füllen. Schau`einfach noch einmal hier vorbei.

Herzlichst
Claudia Berg

Hier ein paar Links, welche ich besonders interessant, lustig oder einfach nur gut finde.


Und ich meine Du solltest
auch mal reinschau'n.
Vielleicht ist ja auch etwas für Dich dabei.


Worldometers wird von einem internationalen Team von Entwicklern, Forschern und Freiwilligen mit dem Ziel, weltweit verfügbaren Statistiken in einer zum Nachdenken anregenden Zeit und  entsprechendem Format für ein breites Publikum auf der ganzen Welt laufen zu lassen.

Ich werde die Links nach und nach ergänzen; vielleicht kennst auch Du einen sehenswerten Beitrag im WWW.
Eine Veröffentlichung auf dieser Seite ist nach meiner Sichtung möglich.


Regeln, die Jedermann beachten sollte

Die Infektionskrankheit COVID-19 entsteht durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2. Die Einhaltung der „AHA-Regel“ ist wesentlich, um die Zahl an Neuerkrankungen zu verringern.

Der Krankheitsverlauf kann bei COVID-19 sehr unterschiedlich sein. Etwa 80 Prozent der Infektionen verlaufen milde bis mittelschwer.
Bei schweren Verläufen kann es zu Atemnot und Lungenversagen kommen. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sind von schweren Verläufen betroffen. Diese können sich aber auch bei jungen Menschen und Menschen ohne Vorerkrankung entwickeln.


Das Virus wird in erster Linie über Tröpfcheninfektion übertragen – also beim Sprechen, Niesen oder Husten – und bei wenig Abstand zu anderen Personen.

Auch eine Übertragung über kleinste Tröpfchen in der Luft und Tröpfchen an Gegenständen ist möglich.
Ohne Gegenmaßnahmen würde sich das Virus sehr schnell verbreiten. Um sich und andere nicht anzustecken, sollte man Abstand zu anderen halten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich häufig die Hände waschen („AHA-Regel“). So kann jeder dazu beitragen, dass die Erkrankungszahlen niedrig gehalten werden.

Bleibt bitte gesund.
FOLLOW
COMPANY
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
CONTACTS
+00 012 345 678
example@example.com
Meine Website durchsuchen
Einfach den Begriff eingeben
Zurück zum Seiteninhalt